So, 30. Oktober 2016

“Ein Feature schreibe ich mit kühlem Kopf”

„Margot Overath demonstriert in dieser Funkarbeit erneut, wie sich Zivilcourage mit publizistischer Sorgfalt verträgt.“ So urteilte die Jury des Bremer-Hörkino-Preises über das Feature „Oury Jalloh – die widersprüchlichen Wahrheiten eines Todesfalls.“ Overath deckte darin Ungereimtheiten in den Ermittlungen zum Tod des Asylbewerber Oury Jalloh auf, der 2005 in einer Polizeizelle in Dessau verbrannte. Ein Gespräch mit der Autorin.

Margot Overath, Fotograf: Lukas Ohnesorg

Mo, 3. Oktober 2016

Hörkino-Preis für Debütanten

Interview mit Charly Kowalczyk in „SWR2 Mehrspur“

In der „Mehrspur Sendung – Radio reflektiert“ berichtet Charly Kowalczyk vom Bremer Hörkino über einen neuen Journalistenpreis: Erstmalig werden Journalisten mit dem Preis „Rüdi hört“ ausgezeichnet, die als Debütanten ein Radio-Feature produziert haben.

Di, 12. Juli 2016

Bremer Hörkino verleiht zum 1. Mal Feature-Debütpreis „Rüdi hört“

Ausschreibung für Radiomacher bis zum 30. November 2016

Zum 14-jährigen Bestehen verleiht das Bremer Hörkino einen Preis an Autorinnen und Autoren, die sich zum ersten Mal an die lange Form von Radiostücken gemacht haben. Einsendeschluss für das Feature ist der 30. November 2016.

Rüdi 2013

Do, 9. Juni 2016

Der Reiz des Dokumentarischen

Verein dokKa zeichnet Film- und Hördokumentationen aus

Vier Preise für Medienschaffende auf dem Festival 2016 in Karlsruhe

doKka Preisträger, Veranstalter, Jury

Mo, 23. Mai 2016

Hörkino jetzt auch in Hannover

Am 25. Mai startet die neue Reihe im Medienhaus in Linden. Ute Sonntag hat das Hörkino in Bremen kennen- und liebengelernt. Jetzt hat sie die Idee nach Hannover importiert und mit dem Medienhaus in Linden einen Veranstalter gefunden.

Mo, 21. März 2016

Journalismus mit „lebendiger Gesinnung“

Margot Overath erhält im Sommer 2016 den mit 10.000 Euro dotierten Axel-Eggebrecht-Preis der Medienstiftung der Sparkasse Leipzig. „Sie hört hin, wo andere weghören“, heißt es in der Begründung der Jury. Das hat Margot Overath auch mit ihren Features über den Asylsuchenden Oury Jalloh bewiesen – sie hat mehrfach über seinen Tod in einer Dessauer Polizeizelle berichtet, hat weiter recherchiert, wo die Justiz versagt hat. Dafür erhielt sie zwei Mal den Feature-Preis des Bremer Hörkinos. Wir gratulieren der Autorin herzlich zum Axel-Eggebrecht-Preis.

Margot Overath