Fr, 27. Februar 2015

„Ich bin notorisch neugierig“

Im Gespräch mit Rainer Kahrs über investigativen Journalismus

Er ist bekannt für sein hartnäckiges Nachfragen, er hat brisante Storys über Waffengeschäfte für Hörfunk und Fernsehen recherchiert. Für seine Geschichten fährt er in die Ferne und er liebt Bremerhaven, wo sich das Große im Kleinen erzählen lässt. Der Bremer Journalist Rainer Kahrs erzählt von Macht und Ohnmacht und vom Unwägbaren im Reporterleben.

Rainer Kahrs

So, 23. November 2014

Oft sind es die kleinen Geschichten, die berühren

Das Feature im Deutschlandfunk

Sie ist eine Redakteurin, die die Feature-Landschaft prägt. Viele ihrer Produktionen haben renommierte Preise erhalten und sie sorgt dafür, dass das politische Feature kleine und große Geschichten erzählt. Ein Gespräch mit der Feature-Redakteurin Karin Beindorff.

Deutschlandfunk

Di, 4. November 2014

Traumrollen mit Nadja Tiller und Fritz Lichtenhahn

Das Hörkino-Programm 2015 startet am 4. Februar mit einem besonderen Stück: Dafür machen wir gerne eine Ausnahme – denn Jean-Claude Kuner hat mit seinem dokumentarischen Hörspiel eine wunderbare Hommage an zwei legendäre Bühnenstars produziert.

Jean-Claude Kuner

Sa, 23. August 2014

“Darf man fragen, wie das Herz eines Menschen schmeckt?”

Ein Gespräch mit dem Autor Jörn Klare über die Gefahren in gefährdeten Regionen

Für seine Feature reist er immer wieder in die entlegensten Winkel der Welt. Reportagen aus mehr als 30 Ländern sind dabei entstanden. Was treibt den Autor – Abenteuerlust, Neugier, Menschenliebe?

Jörn Klare mit dem Anführer und der Gang

Mo, 4. August 2014

„Rüdi hört“: Feature-Preis

Bremer Hörkino 2015

Bewerben können sich Journalistinnen und Journalisten aus dem Lande Bremen und aus Niedersachsen bis zum 30. November 2014. Im April 2015 vergeben wir den Hörkino-Preis zum fünften Mal - dotiert ist er mit der eigenwilligen Bronzefigur “Rüdi hört” und 1.000 Euro.

Rüdi 2013

Sa, 19. April 2014

Bremer Hörkino feierte seinen 10. Geburtstag!

Fotos, Hörcollage, Medien

Ein volles Haus. Zum Fest ein Feature über Lügen in der Politik. Eine Diskussion mit dem Autor Ulrich Teusch und Bremens Finanzsenatorin und Bürgermeisterin Karoline Linnert. Sekt - und gute Laune. Wer es verpasst hat, hier ein paar Eindrücke von der Jubiläumsveranstaltung: Fotos von Thomas Rammelt, eine Hörcollage von Agnieszka Pröfrock und zum Nachlesen ein paar warme Worte von Regina Dietzold. Sie ist Stammgast im Bremer Hörkino.

Charly Kowalczyk, Bremens Finanzsenatorin Karoline Linnert, Au …