bremer hörkino

Radio-Geschichten live erleben

Yasmina Hamlawi

Bremer Hörkino am Mittwoch, 4. September 2024:

Perle

Der Weg zurück zur körperlichen Unversehrtheit

Yasmina Hamlawi, Südwestrundfunk, 2023

Fos hat lange geglaubt, die Geschlechtsorgane aller Frauen seien gleich: verstümmelt und zugenäht. Denn in Somalia, wo sie geboren wurde, war das so. Ihr Leben wurde von der Dorfgemeinschaft, ihrem Vater und später ihrem Ehemann bestimmt. Doch Fos hat es geschafft, diesem Schicksal zu entfliehen. Heute lebt sie in Belgien, wo sie sich einer Operation unterzogen hat, um den Körperteil zu rekonstruieren, den sie ihre Perle nennt: die Klitoris.

»Perle« wurde beim Prix Europa als »beste europäische Radiodokumentation 2022« ausgezeichnet.

Yasmina Hamlawi ist Radioregisseurin und freiberufliche Journalistin in Brüssel. Mit ihren Radio-Dokumentationen gibt Yasmina den Stimmlosen eine Stimme und befasst sich mit nicht sichtbaren Themen: Sie erkundet Klangräume, um ihrer Erzählung Kraft und Genauigkeit zu verleihen.

Sprecher*innen: Sophia Platz, Janna Horstmann, Catharina Kottmeier und Stefan Roschy
Regie deutsche Fassung: Annika Erichsen

Zurück